Proj. SUSAN | Hochbau-Unternehmen aus Süddeutschland | EBIT € 1,6 Mio.

Land

Deutschland

Ort

Mitte

Umsatz in EUR

19.000.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

1.600.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen (Projektname: „SUSAN“) ist als überregionaler Anbieter spezialisiert auf die Errichtung von Rohbauten von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie von Doppel- und Reihenhäusern in massiver und in Fertigteilbauweise

SUSAN unterhält nachweislich langjährige und erfolgreiche Kundenbeziehungen zu gewerblichen Kunden, insbesondere zu Bauträgern und Fertighausfirmen

Diese begründen sich unter anderem durch eine außerordentlich hohe Effizienz der Fertigungsprozesse im Unternehmen und eine hohe Termintreue.

SUSAN beschäftigt rd. 35 Mitarbeiter.

Die Unternehmensführung erfolgt durch die geschäftsführenden Gesellschafter gemeinsam mit einer etablierten zweiten Führungsebene im operativen und administrativen Bereich

Alle erforderlichen Werkzeuge und Technik zur Realisierung der Bauprojekte befinden im Besitz des Unternehmens.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Das Unternehmen erwirtschaftete im GJ 2020 einen Umsatz von ca. EUR 19 Mio., bei einem EBIT von ca. EUR 1,6 Mio., im GJ 2021 waren es bedingt durch Sondereffekten ca. EUR 14,5 Mio. Umsatz, bei einem EBIT von rd. EUR 0,650 Mio.

Das GJ 2022 wird die Umsatz und Ertragssituation des GJ 2020 übertreffen. Die Auftragseingänge sind weitgehend gesichert.

Eine weitere Steigerung der Leistungsfähigkeit und der Ertragskraft des Unternehmens ist grundsätzlich im 2-stelligen prozentualen Bereich möglich.

Kommentar zum Preis

Der Unternehmer möchte sich aus persönlichen Gründen zurückziehen und sich neuen Herausforderungen widmen

Es wird ein Share-Deal angestrebt

Der Gesellschafter-Geschäftsführer steht auf Wunsch temporär dem Unternehmen nach einem Verkauf zur Verfügung

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das Unternehmen nutzet eine Betriebsimmobilie mit Lagerplatz, die sie zu Marktkonditionen angemietet hat.

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

DealCircle wird bei diesem Unternehmensverkauf vom mandatieren M&A-Berater eingesetzt, um passende Interessenten zu finden. Bei Interesse stellen wir sehr gerne den direkten Kontakt zum mandatierten Berater her.

Interne Referenz

1967

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse