Proj. IT-PERLE | IT-Strategie & Prozess-Beratung | 14% EBITDA-Marge

Land

Deutschland

Ort

West

Umsatz in EUR

3.200.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

440.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

25

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Bei dem Unternehmen unter dem Transaktionsnamen „IT-Perle“ handelt es sich um eine IT-Strategie & IT-Prozess-Beratung mit Fokussierung auf:

der ganzheitlichen Analyse, Optimierung und Einführung von IT-Geschäfts- und Technologieprozessen

der Gestaltung von IT-Governance-Konzepten

der Sourcing- und IT Organisationsberatung

dem Transitionsmanagement

Schwerpunktmäßig wird direkt an der Schnittstelle zwischen IT-Operation und IT-Service-Providern sowie der Service-Management-Organisation der jeweiligen Kunden gearbeitet

Ein langjähriger, renommierter Kundenstamm aus dem überwiegend öffentlich-rechtlichen Sektor ist vorhanden

Durch die vereinbarten Mindestabnahmemengen und fest vereinbarten Stunden-/Tagessätzen in Verbindung mit den vorhandenen, zu überwachenden Verträgen zwischen Kunde und dessen externen IT-Dienstleistern ist eine hohe Planbarkeit und Sicherheit vorhanden

Mit Großkunden bestehen seit mehr als 8 Jahren diverse Rahmenverträge, die Laufzeiten bis Mitte 2024 besitzen und bereits mehrfach verlängert wurden

Aktuell sind 18 Mitarbeiter fest angestellt und 7 Freelancer unterstützen das Team projektbezogen

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

2021 (vorl.): Umsatz EUR 3,2 Mio. | EBITDA 0,44 Mio.

2022E: Umsatz EUR 3,4 Mio. | EBITDA 0,47 Mio.

2023E: Umsatz EUR 3,7 Mio. | EBITDA 0,50 Mio.

EBITDA-Potenzial: Bis November 2020 wurde von den Gesellschaftern mit Vorab-Gewinnausschüttungen gearbeitet

Diese wurden ab November 2020 durch Beraterverträge mit einem jährlichen Volumen von EUR 0,32 Mio. ersetzt. Diese werden neben dem GF-Gehalt gezahlt.

Das ausgewiesene Ergebnis seit 2021 ist damit entsprechend belastet und wird bewusst geringgehalten, birgt für einen Käufer aber Potential

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Im Rahmen einer rechtzeitig geplanten Altersnachfolge stehen 100% der Anteile zum Verkauf

Eine neue erste Managementebene wurde in den letzten Jahren aufgebaut und steht für die weitere Fortführung des Unternehmens zur Verfügung

Sofern es gewünscht wird und um einen erfolgreichen Übergang des Unternehmens in die neuen Hände zu gewährleisten, sind die beiden Gesellschafter bereit, die weitere Entwicklung auch nach dem Verkauf auf Basis externer Beraterverträge weiter zu begleiten

DealCircle wird bei diesem Unternehmensverkauf vom mandatieren M&A-Berater eingesetzt, um passende Interessenten zu finden. Bei Interesse stellen wir sehr gerne den direkten Kontakt zum mandatierten Berater her.

Interne Referenz

2187

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse