VERKAUF: Fertighaus - Hersteller

Land

Deutschland

Ort

Mitte

Umsatz in EUR

5.150.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

560.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

130.000 €

Mitarbeiterzahl

25

Anzahl der Standorte

2

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

GmbH & Co. KG

Preis in EUR

3.300.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Verhandelbar

Beschreibung des Kaufangebots

Seit über 50 Jahren projektiert, plant und baut das angebotene Unternehmen individuelle, maßgeschneiderte Fertigteil-Häuser in Holzrahmen-Bauweise.
Damit zählt man zu den ältesten Fertighausherstellern Deutschlands und ist seit jeher als Qualitätsanbieter geschätzt. Die Ausführungen erfolgen in der gewünschten Ausbaustufe, überwiegend bis hin zum schlüsselfertigen Haus. Jedes Objekt ist ein Unikat das sich an den individuellen Kundenwünschen orientiert.

STATUS QUO
Das Unternehmen befindet sich in einem stetig gesunden und profitablen Wachstumsprozess. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Bei den Kunden ist man durch höchste Qualitätsstandards, Fachkompetenz der Mitarbeiter und ökologische Nachhaltigkeit stark verankert.

Der Unternehmensverkauf erfolgt aus strategischen Gründen, aufgrund des nahenden Rentenalters einzelner Gesellschafter und der fehlenden innerfamiliären Nachfolge.
Die operative Geschäftsführung und der Know-how Transfer ist durch den Weiterverbleib der Geschäftsführung im Unternehmen langfristig gesichert.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Der angezeigte Kaufpreis umfasst nur die Geschäftsanteile, obendrein wird im gleichen Zuge die Betriebsimmobilie veräußert.
Der Kaufpreis aus beiden Teilen gestaltet sich derart:
Kaufpreis Unternehmen: 3,30 Mio. EUR / 100% der Gesellschaftsanteile (share deal)
Betriebsimmobilien: 4,75 Mio. EUR / Produktionsbetrieb und Musterhaus.
GESAMT Verkaufspreis: 8,05 Mio. EUR
Das Unternehmen kann nur im Paket, mitsamt den Immobilien, erworben werden.

Grundstücke/Gebäude im Kaufpreis enthalten

Ja

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Betriebsimmobilien auf dem 14.000 m² großen Firmenareal mit Gebäudenutzflächen von insgesamt rund 4.000 m² befinden sind im Besitz des Unternehmens und werden im Zuge des Unternehmensverkaufs mit veräußert.

Die Bauten gliedern sich in Geschäfts- und Bürogebäude mitsamt Mitarbeiterräume, die Produktionshallen, Werkstätten und Lagerhallen/Materiallager.

Die Inhaber haben laufend in den Betrieb investiert, der Käufer findet eine zeitgerecht moderne und funktionelle Fertigungsstätte ohne Investitionsstau vor.

Art der Kaufpreiszahlung
  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Strategischer Verkauf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Dieses Unternehmen ist besonders geeignet für:
- strategische Investoren aus dem Branchenumfeld die ihr Marktgebiet durch die Akquisition einer leistungsstarken Unternehmung ausbauen möchten.
- Investoren / Beteiligungsgesellschaften die ihr Portfolio mit einer bekannten Marke und fest etablierten Geschäftseinheit verstärken möchten

Interne Referenz

JA002625

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse