Proj. AURIC | Stark wachsendes E-Commerce Unternehmen | >EUR 1 Mio. EBIT

Land

Deutschland

Ort

Nordrhein-Westfalen

Umsatz in EUR

5,01 - 10,0 Mio. €

Operatives Ergebnis in EUR

1,01 - 2,5 Mio. €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

8

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Verhandelbar

Beschreibung des Kaufangebots

Das inhabergeführte Großhandelsunternehmen vertreibt u.a. Produkte aus dem weiten Bereich der Raucherbedarfsartikel (jedoch keine Tabakwaren) an Online-, Groß und teilweise Einzelhändler in Deutschland und einigen angrenzenden Ländern.

Ca. 50% des Umsatzes werden mit Amazon in Deutschland und einigen Nachbarländern getätigt, die wiederum die Produkte über deren ‚Marketplaces‘ vertreiben.

Die Produkte werden weltweit eingekauft und das Produktportfolio wird permanent überprüft, optimiert und angepasst.

Mit der Entwicklung neuer Produkt-Bundles bzw. der Optimierung bestehender Verpackungseinheiten hat es sich ein gewisses Alleinstellungsmerkmal erarbeitet.

Durch die Auswahl und enge Zusammenarbeit mit führenden Branchenherstellern hat sich das Unternehmen exzellente Einkaufkonditionen und eine hohe Reputation erarbeiten können.

Im Unternehmen sind neben der Geschäftsführung ca. 8 Mitarbeiter (vorrangig Mini-Jobs) in den Bereichen Lager, Kommissionierung, Logistik, Vertrieb und der Verwaltung beschäftigt.

Der Standort des Unternehmens befindet sich sehr zentral im Ruhrgebiet, kann aber jederzeit an einen anderen Ort in Deutschland verlagert werden.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatzklasse: ca. 8 Mio. €. Das Unternehmen erwirtschaftet im Laufe seiner Historie kontinuierliche Umsatz- und Ertragssteigerungen von ca. 10-20% p.a.

Im ersten Corona-Jahr 2020 kam es für 3 Monate zu einem Umsatzeinbruch, der zum Ende des Jahres mehr als überkompensiert wurde.

Der Bereich des stationären Tabak- und Rauchwarenbedarfs (z.B. Kioske und ‚Headshops‘) wird z.Zt. nicht fokussiert adressiert. Hier schlummern sehr gute Wachstumschancen, gerade auf der Ertragsseite, die ein Erwerber mit Investitionen in Vertrieb und Marketing heben kann.

Auch das Geschäft mit Amazon birgt noch attraktives Wachstumspotential in Hinblick auf angebotene Produkterweiterungen und die unterstützende Belieferung weiterer Ländergesellschaften.

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

Keine Angaben

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Exposé liegt vor

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Die Firma steht aus persönlichen Gründen zum Verkauf. Wenn gewünscht, steht der Inhaber für eine geordnete Übergabe, Einarbeitung und darüber hinaus zur Verfügung.

Interne Referenz

1916

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse