Proj. Metis | Personaldienstleister (Zeitarbeit) aus Süd-West-Deutschland

Land

Deutschland

Ort

West

Umsatz in EUR

10.000.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

800.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

245

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Der Geschäftszweick von METIS (oder „das Unternehmen“) ist die „gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung“

Die Kundengruppen kommen aus der Industrie- sowie dem Dienstleistungssektor

Das Unternehmen verfügt über feste Kundenverbindungen, welche eine solide Grundlage für zukünftiges Wachstum bilden
Alle Großkunden sind mindestens 10 Jahre Vertragspartner des Unternehmens

METIS kann auf einen Pool von ca. 245 Arbeitnehmern zurückgreifen
Davon werden 7 Personen in Vollzeit in der eigenen Verwaltung beschäftigt und 238 Personen in Vollzeit an gewerbliche Kunden überlassen

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Im GJ 2020 erwirtschaftete METIS einen Umsatz i.H.v. EUR 6,1 Mio., bei einem EBIT von EUR 0,02 Mio.
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es die Zeitarbeit ist, die nach einer Krise als erstes wieder aufsteht und schnell von der wirtschaftlichen Erholung profitiert

Für die Jahre 2021 bis 2023 werden die Finanzkennzahlen wie folgt prognostiziert:
o 2021: EUR 10,0 Mio. | EBIT TEUR 800
o 2022: EUR 10,5 Mio. | EBIT TEUR 840
o 2023: EUR 11,0 Mio. | EBIT TEUR 940

Diese Zahlen beinhalten keine Synergieeffekte, die ein aus der Branche stammender Käufer generieren könnte

Angesichts der wieder erwarteten wirtschaftlichen Dynamik und dem zusätzlichen „gesicherten“ Ausbau der Kundenverbindungen kann von der Erzielung „alter“ EBIT-Zahlen ausgegangen werden

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Räumlichkeiten der Gesellschaft sind angemietet

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

Keine Angaben

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Zur Veräußerung stehen, im Rahmen einer altersbedingten Unternehmensnachfolge, 100% der Anteile

Die Eigentümer werden auf Wunsch des Käufers im Unternehmen verbleiben und für eine abzustimmende Übergangsfrist noch zur Verfügung stehen

Interne Referenz

1896

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse