Spezial IT-Security

Neue Ideen braucht das Land

Mit der zunehmenden Vernetzung der Wirtschaft steigt auch die Gefahr, Opfer von Cyberkriminellen zu werden. Alle drei Minuten wird ein Unternehmen in Deutschland angegriffen, heißt es beim Verfassungsschutz. In sechs von zehn Fällen werden Mittelständler zum Opfer von Social Engineering, Schadprogrammen oder DDoS-Attacken. Die Folgen reichen von Datenverlust bis hin zum Produktionsstillstand.

Doch Gefahren lauern längst nicht mehr nur im Netz. Auch Drohnen ermöglichen Angriffe auf interne Funknetze und können so IoT-Systeme oder die Gebäudesteuerung stören. Im IT-Security Spezial zeigt das DUB UNTERNEHMER-Magazin, wie Unternehmen ihre IT vor Angriffen aller Art schützen können, wie Mitarbeiter für potenzielle Gefahrenquellen sensibilisiert werden können und welche Vorteile Rechenzentren bieten.