Bauträger / Baubetreuer (§ 34c GewO) in Thüringen zu verkaufen | Projekt V-1231

Land

Deutschland

Ort

Thüringen

Umsatz in EUR

0,51 - 1,0 Mio. €

Operatives Ergebnis in EUR

bis 0,5 Mio. €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

3

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

2002

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

0,51 - 1,0 Mio. €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Verhandelbar

 
Beschreibung des Kaufangebots

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im schlüsselfertigen Bau von Einfamilienhäusern und kleineren Mehrfamilienhäusern, daneben auch in der Entwicklung von Baugebieten. Die Bautätigkeit erfolgt sowohl auf eigenen Grundstücken als auch auf Grundstücken, die den Kunden gehören.

Zu den Kunden gehören vorrangig private Bauherren, die das eigengenutzte Wohnhaus wünschen, aber auch eine Wohnungsbaugesellschaft.

Die Lieferanten sind hauptsächlich Handwerksbetriebe, zu denen oft langjährige, gute und zuverlässige Geschäftsbeziehungen bestehen.

Die geschäftsführenden Gesellschafter stehen dem künftigen Eigentümer für einen Zeitraum von rund zwei Jahren nach Eigentumsübergang als Berater zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei Kontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) an – nur diese Anfragen werden bearbeitet.

Branchen
  • Sonstiges Bauunternehmen
Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatz und Ergebnis unterliegen großen Schwankungen, was für das Projektgeschäft / Bauträgergeschäft typisch ist.

Kommentar zum Preis

Der Preis ist Verhandlungsbasis.

Die jetzigen Gesellschafter möchten an zukünftigen Wertsteigerungen des genannten Grundstücks mittels nachvertraglicher Rechte partizipieren, werden allerdings auch die Entwicklung weiter mit vorantreiben.

Grundstücke/Gebäude im Kaufpreis enthalten

Ja

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Geschäftsräume der GmbH sind angemietet.

Neben einigen Einfamilienhausgrundstücken gehört dem Unternehmen ein großes unerschlossenes Grundstück, das revitalisiert werden soll. Die Errichtung eines modernen Sozialstandortes ist vorgesehen. Neben alternativen Wohnformen für Kinder und Familien mit und ohne Behinderung, altersgerechtem Leben, Inklusion und generationsübergreifendem Wohnen sollen auch Einrichtungen für die Aus- und Weiterbildung im Pflegebereich entstehen.

Art der Kaufpreiszahlung
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung
  • Sonstiges
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Strategischer Verkauf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Der Käufer sollte über grundlegendes branchentypisches Wissen verfügen. Eine Einarbeitung durch die bisherigen Geschäftsführer/Gesellschafter wird garantiert.

Bitte geben Sie bei Kontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) an – nur diese Anfragen werden bearbeitet.

Interne Referenz

V-1231

Ihr Ansprechpartner

Nancy Helbig
Projektleiterin M&A
Telefon: 0365 83369904
DUB@hconsult.info