Eröffne dein eigenes Restaurant und werde Teil der Subway® Familie

Franchise bei Subway auf einen Blick

Gäste haben in 112 Ländern der Welt an über 44.066 Standorten Zugang zu individuell belegten Sandwiches und Salaten mit einer frischen Auswahl an Gemüse. Die Sandwich Artists servieren weltweit über 7,5 Mio. Sandwiches am Tag. Das Unternehmen, vor über 50 Jahren vom damals 17-jährigen Fred DeLuca und gemeinsam mit Peter Buck, einem Freund der Familie, gegründet, ist auch heute noch ein Familienunternehmen mit Tausenden von engagierten Franchisenehmern. In Deutschland gibt es derzeit rund 680 Standorte, die von über 360 Franchisenehmern betrieben werden. Die Marke Subway® hatte in Deutschland in sechs aufeinanderfolgenden Jahren ein positives Wirtschaftswachstum und gehört zu den beliebtesten Fastfood-Ketten der Gäste, die aus dem QSR-Markt nicht mehr wegzudenken ist.


Das Unternehmen im Detail

Alle Informationen zu unserem erprobten Subway® Franchisesystem, den Kontakt zu allen regionalen Ansprechpartnern und spannende Informationen aus unserem Franchise können Sie hier unverbindlich anfordern.

Informationen anfordern


Geschäftsmodell

Weltweit verbinden Subway® Fans mit unserer Marke Genuss, höchste Qualität, Frische und Individualität. Subway® Sandwiches reiht sich in den internationalen und nationalen Markenrankings regelmäßig unter den bekanntesten und beliebtesten Marken der Branche ein. Unsere Franchisenehmer profitieren von dem erprobten, standardisierten, flexibel umsetzbaren und einfach erlernbaren System. Die Vorteile liegen unter anderem in den vergleichsweise geringen Investitionen und der flexiblen Standortsuche, denn Restaurantgrößen von 15 bis 250 Quadratmeter sind problemlos realisierbar und nahezu jede Form einer Immobilie ist geeignet. Unsere Standorte werden nur nach eingehender Prüfung der zu erfüllenden Kriterien Erreichbarkeit, Sichtbarkeit sowie frequentiertes und attraktives Umfeld ausgewählt. Langfristige Mietverträge mit Festlaufzeit mit ihren Vermietern bieten unseren Franchisenehmern zudem zukunftsorientierte Sicherheit. Unterstützt wird dies durch den Rückhalt der größten Sandwichkette der Welt im Hintergrund: durch das Headquater in Milford, die Europazentrale in Amsterdam, die Deutschlandzentrale in Köln und die Regionalbüros mit selbstständigen Gebietsbetreuern.

Alleinstellungsmerkmal / USP

Hinter unserem erfolgreichen Konzept steht vor allem eines:ein Kernprodukt am Puls der Zeit – unsere Subway® Sandwiches. Seit Anbeginn zählt es zu unserer Mission eine gesündere Alternative zu typischem Fastfood anzubieten. So setzen wir auf die Grundpfeiler von gesundem Essen – Vollkorn, mageres Fleisch und Gemüse – und bleiben stets unserer Kernaufgabe treu: wir bieten schmackhafte, nahrhafte, leistbare und frisch zubereitete Speisen mit dem Plus an individueller Kombinationsmöglichkeiten. Unter rund 40 frischen, qualitativ besten Zutaten und damit über zwei Millionen verschiedenen Variationsmöglichkeiten findet jeder Gast sein Lieblingssandwich, das frisch vor seinen Augen mit viel Liebe und Hingabe von unseren Sandwich-Artists speziell für ihn zubereitet wird. Dabei orientieren wir uns an den Wünschen und Erwartungen unserer Gäste und entsprechen den Ernährungstrends der heutigen Zeit – und das schon immer. Damit können wir sie spielerisch im Rahmen unseres Kernproduktes durch Variationen des Belags und der Zutaten begeistern. Dadurch hat Subway® auch die Möglichkeit Food Trends aufzugreifen und so neue Kundensegmente zu erschließen und bestehende zu faszinieren.

Marktbeschreibung

Die Jahresbilanz 2017 belegt den Erfolg der Sandwichkette: Im Vergleich zum gesamten QSR-Markt wuchsen die Gästezahlen von Subway® Deutschland im Jahr 2017 fünf Mal so schnell wie im Vorjahr (Quelle: NPD Group). Mit einem Gästeplus von 1,2 Prozent stieg die für die Franchisenehmer entscheidende Rentabilität der Restaurants nochmals deutlich an: seit 2014 konnte ein Rentabilitätswachstum von 72 Prozent erreicht werden. Eine Entwicklung, die wie bereits im Vorjahr im Branchenvergleich außergewöhnlich ist. Zudem konnte zum sechsten Mal in Folge ein Umsatz- und Ertragswachstum erzielt werden. Als in Deutschland etabliertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen ist die Sandwichkette ein verlässlicher Partner für Franchiseinteressierte und bestehende Franchisepartner.

Das bieten wir Ihnen

Das perfekte Zusammenspiel von zukunftsfähigem Produkt, weltweit beliebter Marke, bewährtem System und erfahrenem Team zeichnet das Subway® Franchisesystem aus und macht es zur richtigen Entscheidung für Ihren Erfolg. Das Subway® System wird von selbstständigen Unternehmern vor Ort in der Region umgesetzt. Menschen, die dort leben und zur Gemeinschaft gehören. Eine internationale Marke, ganz regional aufgestellt durch die Unterstützung von regionalen Gebietsbetreuern und Unternehmerpersönlichkeiten „aus der Nachbarschaft“. Rund 20 Subway® Gebietsbetreuer begleiten mit ihren Teams in den deutschen Bundesländern unsere Franchisepartner. Vom ersten Kontakt bis zur Eröffnung, den Prozessen im laufenden Betrieb und einer möglichen Expansion – unsere gezielt ausgewählten Franchisepartner sind zwar selbstständige Unternehmer, haben aber ein Team aus erfahrenen Experten im Hintergrund. Durch ihr unternehmerisches Denken und Engagement sowie die Liebe zu unseren Produkten, stecken sie ihr Herzblut in alles was sie tun und schreiben maßgeblich an unserer Erfolgsgeschichte mit.

Informationen anfordern

Chancen für den Franchisenehmer

Durch Multi-Unit-Franchising haben Subway® Franchisenehmer die Möglichkeit mit dem System zu wachsen und Eigentümer von mehreren Restaurants zu werden. Zudem können unsere Franchisenehmer ihre Kenntnisse in Trainings und Weiterbildungsmaßnahmen regelmäßig ausbauen.

Das sollten Sie mitbringen

Einen prototypischen Franchisenehmer gibt es nicht. Unsere Partner bringen alle individuelle Geschichten mit. Dennoch teilen sie zentrale Eigenschaften: unternehmerisches Denken, Einsatzbereitschaft – von den Aufgaben im Restaurant selbst bis hin zu administrativen Tätigkeiten – und Verantwortungsbewusstsein gegenüber ihren Mitarbeitern und der Leitung ihres Restaurants. Aber vor allem eint sie die Begeisterung für unsere Sandwiches, die Subway® Marke und den Umgang mit ihren Gästen.

 

Informationen zum Franchisekonzept

Subway® Franchise zählt zu den Systemen mit den vergleichsweise geringsten Investitionen:

Die Lizenz kostet einmalig 10.000 Euro. Nach Lizenzerwerb dürfen Sie die Marke führen, ein Restaurant eröffnen und erhalten dabei das komplette Subway® Know-how und die Unterstützung der regionalen Gebietsbetreuer. Hinter jeder Neueröffnung steckt die Erfahrung aus rund 44.000 anderen Restaurants.

Die Gesamtinvestition (inkl. Lizenz) in jedes Restaurant beginnt bei ca. 90.000 Euro, variiert jedoch abhängig von der Größe, der Ausstattung sowie dem Umbaubedarf. Der Interessent sollte selbst 15.000 Euro als Eigenkapital aufbringen können.

Sobald das Restaurant eröffnet ist, zahlen Sie wöchentlich 8 % Franchise-Gebühr aus dem Nettoumsatz. Zusätzlich kommen pro Woche 4,5 % des Nettoumsatzes in ein nationales Marketingbudget. Dies ermöglicht es uns, unsere hohe Bekanntheit in ganz Deutschland weiter zu stärken. Ein von den Franchisenehmern gewähltes Marketingboard verwaltet zusammen mit der professionellen Unterstützung der Marketingabteilung diese Gelder und setzt nationale Werbekampagnen damit um.

Franchise Informationen unverbindlich anfordern

Für dieses Franchisesystem ist eine Gesamtinvestition von EUR 90.000 erforderlich.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.