Enchilada Gruppe - Mit System und Spaß zum Erfolg

Franchise bei Enchilada Gruppe auf einen Blick

Enchilada Gruppe: Das erste Enchilada Restaurant wurde 1990 in München eröffnet. Aufgrund des großen Erfolges und der Eröffnung weiterer Outlets folgte im März 1996 die Gründung der Enchilada Franchise GmbH in Gräfelfing bei München. Enchilada blieb aber nicht das einzige Konzept: Im Bereich Erlebnisgastronomie finden sich auch die Konzepte „Besitos“, „Aposto“, „The Big Easy“,„Lehner’s Wirtshaus“ und „Wilma Wunder“ sowie lokale Großprojekte und Ratskeller in mehreren deutschen Städten. Ebenfalls unter dem Dach der Gruppe befinden sich das Fullservicekonzept „Burgerheart“ sowie 3 Verkehrsgastronomiekonzepte. Im März 2010 wurde die Enchilada Gruppe mit dem begehrten Hamburger food service-Preis ausgezeichnet und erreichte 2011-2014 und 2017 im food service Ranking Platz eins in der deutschen Freizeit- und Erlebnisgastronomie. Das Unternehmen erzielte 2017 einen Umsatz von mehr als 167 Millionen Euro und gehört zu den 20 größten Gastro-Unternehmen in Deutschland



Enchilada Gruppe - Mit System und Spaß zum Erfolg
Daten zum Franchise
Franchise bei Enchilada Gruppe auf einen Blick

Enchilada Gruppe: Das erste Enchilada Restaurant wurde 1990 in München eröffnet. Aufgrund des großen Erfolges und der Eröffnung weiterer Outlets folgte im März 1996 die Gründung der Enchilada Franchise GmbH in Gräfelfing bei München. Enchilada blieb aber nicht das einzige Konzept: Im Bereich Erlebnisgastronomie finden sich auch die Konzepte „Besitos“, „Aposto“, „The Big Easy“,„Lehner’s Wirtshaus“ und „Wilma Wunder“ sowie lokale Großprojekte und Ratskeller in mehreren deutschen Städten. Ebenfalls unter dem Dach der Gruppe befinden sich das Fullservicekonzept „Burgerheart“ sowie 3 Verkehrsgastronomiekonzepte. Im März 2010 wurde die Enchilada Gruppe mit dem begehrten Hamburger food service-Preis ausgezeichnet und erreichte 2011-2014 und 2017 im food service Ranking Platz eins in der deutschen Freizeit- und Erlebnisgastronomie. Das Unternehmen erzielte 2017 einen Umsatz von mehr als 167 Millionen Euro und gehört zu den 20 größten Gastro-Unternehmen in Deutschland