Gastronomie Franchise

Sie möchten sich selbstständig machen und denken dabei an die Gründung einer Existenz im Franchising? Dann sind Sie auf DUB.de genau richtig, denn bei uns finden Sie erprobte Gastronomie Franchise Konzepte, die auf motivierte Franchisenehmer warten!

Gastronomie Franchise Angebote

Zuerst informiert werden

Ab sofort verpassen Sie keine passenden Inserate mehr. Neue Treffer auf Ihre Suche erhalten Sie jetzt bequem per E-Mail.

Mit dem Suchauftrag nehmen Sie den DUB-Service in Anspruch. Sie erhalten anhand der von Ihnen eingegebenen Daten, genutzten Services und auf Grundlage unseres Geschäftszwecks auf Ihr Anliegen ausgerichtete Informationen. Diesem Service können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 
 

Franchise Restaurant gründen und den Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen

Viele Menschen Träumen davon, sich eines Tages selbstständig zu machen, doch nur wenige haben die nötige Motivation und den Ehrgeiz, entschlossen an der Verwirklichung des Traums zu arbeiten.

Zu den kürzesten Wegen in die Selbständigkeit zählen bekanntlich die vielen verschiedenen Franchisesysteme. Die Gastronomiebranche ist eine der vielversprechendsten und dynamischsten innerhalb der Franchisebranche. Grob gesagt, kann in diesem Zusammenhang, die Franchisewirtschaft in vier Branchen eingeteilt werden: Dienstleistung, Gastronomie (zusammen mit Touristik und Freizeit), Handel sowie Handwerk (inkl. Bau und Sanierung).

Statistisch gesehen war in den vergangenen Jahren eher von einer Stagnation auf diesem Markt (mit Bezug auf die prozentuale Verteilung), die Rede. Seit Kurzem hat sich aber etwas auf dem Franchisemarkt in Deutschland getan. Die Gastronomie Franchise-Unternehmen sind weiterhin am Wachsen und sichern sich nun den zweiten Platz mit 27%. Somit verdrängt die Gastronomie den Handel, welcher nun auf dem dritten Platz landet.

Gastronomie Franchise - Statistik

Quelle: Deutscher Franchiseverband e.V.

Profitieren Sie von diesem Trend und werden Sie selbstständig. Mit DUB.de finden Sie den passenden Anbieter, um unkompliziert und sicher ein Franchise Restaurant zu eröffnen!

Gastronomie Franchise: Vor- und Nachteile

Gastronomie Franchise: Vor- und Nachteile

In der Gastronomiebranche gehören Franchisesysteme zu den beliebtesten Optionen der Existenzgründung in Deutschland. Nahezu in jeder Stadt können Verbraucher auf die zuverlässigen und erprobten Franchisekonzepte zählen und die Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dies erfreut auch angehende Franchisenehmer, die sich dadurch noch motivierter fühlen, sich diesem Trend anzuschließen und am Erfolg bekannter nationaler und internationaler Marken teilzuhaben.

Aufgrund der Eigenschaften ist das Franchising eine spezielle Form der Existenzgründung, welche diverse Vor- und Nachteile beherbergt. Im Folgenden werden diese näher beschrieben.

Vorteile des Franchising in der Gastronomie

► Die erprobten und funktionierenden Konzepte, die sich im Laufe der Zeit auf den jeweiligen Märkten etabliert haben, verringern das Geschäftsrisiko und erleichtern es den Franchisenehmern, die angestrebte Existenzgründung zu starten

► Meistens handelt es sich um Franchisegeber, die bereits seit mehreren Jahren aktiv sind. Das hat den großen Vorteil für Franchisenehmer, dass sie i. d. R. erfahrene und kompetente Ansprechpartner haben, von dessen Know-how sie jederzeit profitieren können.

► Ein weiterer großer Vorteil liegt darin, dass die Marke bereits bekannt ist und man sich nicht um aufwendige und kostspielige Brandingkampagnen bemühen muss. Es bestehen bereits kaufbereite Kunden, die das Unternehmen und die Produkte kennen oder zumindest einen ersten positiven Eindruck über diverse Kanäle erhalten haben.

► Über die Ausarbeitung und Optimierung von Prozessabläufen müssen sich Franchisenehmer ebenfalls keine Gedanken machen, denn sie übernehmen in den meisten Fällen die Strukturen, die im ganzen Franchisesystem standardmäßig angewendet werden. Gerade in der Anfangsphase werden die Gründer außerdem durch intensive Schulungen und Einarbeitungen optimal vorbereitet.

► Auch in puncto Produkt- und Servicequalität spricht vieles für das Franchising. Kunden können in allen Filialen mit derselben bekannten Qualität des Angebotes rechnen, denn Unternehmensstandards werden vom Franchisenehmer (normalerweise) unverändert übernommen.

► Ein gut funktionierendes und zuverlässiges Stakeholdernetzwerk aufzubauen ist nicht jedermanns Sache. Im Franchisesystem ist so ein Netzwerk bereits vorhanden und erleichtert dem Franchisenehmern somit den Start.

Nachteile des Franchising in der Gastronomie

► Damit die o. g. Vorteile eines Franchisesystems voll ausgeschöpft werden können, müssen die Vorgaben personen- und standortunabhängig umgesetzt werden. Dies kann die Flexibilität des Franchisenehmers beeinträchtigen.

► Durch verantwortungsloses Handeln von bestimmten Franchisenehmern kann das positive Image eines bekannten Systems in einigen Fällen geschädigt werden.