So finden Sie das passende Franchise-System

Bei der Suche nach einem geeigneten Franchise-System kommt es auf bestimmte Fragen an, die zur richtigen Zeit gestellt, eine große Hilfe sein können. So behalten Sie stets den Überblick und können sich auf die relevanten Anbieter auf dem Markt konzentrieren. In diesem Beitrag werden wir diese Art von Fragen genauer unter die Lupe nehmen.

Das passende Franchise-System finden: Mit den richtigen Fragen klappt's!
Das geeignete Franchise-System finden: Mit den richtigen Fragen klappt’s

Heutzutage werden Suchende von der Vielzahl an Anbietern und ihren Angeboten regelrecht "überrannt" und es kann schon mal etwas schwierig werden, den Überblick zu behalten. Doch wie kann man es schaffen, sich nur auf die relevantesten und den eigenen Erwartungen am ehesten entsprechenden Franchise-Systeme zu konzentrieren? Wichtig ist es, Prioritäten zu setzten und nur in Ausnahmefällen von diesen abzuweichen. Machen Sie sich am besten eine Liste, in der Sie die gewünschten Branchen auswählen. Weitere Charakteristika, wie die gewünschte Betriebsgröße, Erfahrung/Background, Image (des Betriebes und der Marke), Markt- und Konkurrenzlage, sowie die für die Übernahme benötigten finanziellen Aufwendungen (Budget) sollten nach Möglichkeit auch schon vorab klar definiert werden.

Zugegeben, das alles ist leichter gesagt als getan, denn mittlerweile gibt es einfach zu viele Angebote aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen. Das erschwert einem die Arbeit, aber lassen Sie sich nicht entmutigen, denn der Aufwand lohnt sich. Sie können beispielsweise damit beginnen, sich selbst ein paar grundlegende Fragen zu stellen. Wir haben für Sie einige Beispiel-Fragen zusammengestellt, um Ihnen dabei behilflich zu sein, sich für das passende Franchise-System zu entscheiden.

Fragen für den Franchisenehmer

• Was für Erwartungen setzen Sie an Ihr zukünftiges Franchise-Projekt?
• Geht es Ihnen eher um die monetären Aspekte oder geht es darum, sich den Traum von der Selbstständigkeit zu erfüllen?
• Haben Sie sich schon Gedanken über bestimmte Branchen gemacht? Wenn ja welche und warum?
• Haben Sie persönlich bereits Erfahrungen in den ausgewählten Branchen machen können?
• Was sind Ihre berufsspezifischen Fähigkeiten/Skills in Bezug auf die ausgewählte Branche?
• Wie sieht es mit Präferenzen bezüglich des Kundenkontaktes aus? Bevorzugen Sie die persönliche Interaktion (bspw. Gastronomiebetrieb) oder möchten Sie diese lieber auf virtueller Ebene halten (bspw. Onlinehandel)?
• Sind Sie an einem kleinen Betrieb (ab "Ein-Mann-Betrieb") interessiert oder möchten Sie lieber ein größeres Unternehmen führen? (Die zweite Option erfordert in der Regel mehr Managementtätigkeit und auch eine größere Investition)
• Ist Ihr Franchise-Projekt mit Ihren Erwartungen einer idealen Work-Life-Balance vereinbar? (Hierzu sollten Sie die zeitlichen Faktoren wie Wochenend- oder Abendzeiten berücksichtigen. Gastronomiebetriebe erfordern i. d. R. auch regelmäßige Einsätze an Wochenende und in den Abendzeiten. Online-Services sind dagegen eher flexibler und könnten zum Beispiel für Personen interessant sein, die Kinder haben)

Fragen, die an den Franchisegeber gerichtet sind

Abgesehen von den Fragen, die an Sie selbst gerichtet sind, sollten Sie auch eine Liste von Fragen vorbereiten, die Sie den Franchisegebern stellen können, um mehr Details über den Betrieb zu erfahren. Folgende sind dafür denkbar:

• Wie sieht es mit der fachlichen Vorbereitung aus? Wie sind die Trainings aufgebaut?
• Wie lange dauert es in der Regel, bis ein Franchise-Betrieb Gewinne erwirtschaftet? Gibt es dazu Erfahrungswerte?
• Wie groß sollte das selbst eingebrachte Betriebskapital sein, das in der Zwischenzeit verwenden werden müsste, um die Kosten decken zu können?
• Gibt es Informationen bezüglich des Einkommens von bestehenden Franchisenehmern? Wie groß sind die Unterschiede und was sind die Gründe dafür?
• Wie sieht es mit der Kommunikation zwischen den aktuellen Franchisenehmern aus? Gibt es auch die Möglichkeit, sich mit diesen vorab schon in Verbindung zu setzen, um deren persönliche Erfahrungen zu erkundigen? 
• Gibt es auch Statistiken oder konkrete Beispiele über Franchisenehmer, die den Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen einstellen mussten? Was waren die Hauptursachen?
• Wie sieht der Zeitplan für die finanziellen Aufwendungen (Gebühren etc.) aus? Gibt es dazu einen festgelegten Plan?

Überlassen Sie nichts dem Zufall und bereiten Sie sich optimal auf Ihr zukünftiges Franchise-Projekt vor. Setzen Sie sich mit den Franchisegebern intensiv auseinander und vergleichen Sie die Systeme, Betriebe und Produkte/Dienstleistungen. Die oben aufgelisteten Beispiel-Fragen werden Ihnen helfen, sich ein klareres Bild von jedem Anbieter zu verschaffen. Je intensiver Sie sich mit den Franchisegebern beschäftigen, desto mehr Fragen werden Sie erarbeiten und in Ihre List mit aufnehmen. Das wiederum wird Ihnen deutlich machen, welche Franchise-System für Sie am besten geeignet sind.

Das interessiert andere Leser

  • Deutsche Unternehmerbörse und Deutscher Franchiseverband intensivieren Kooperation

    Ayse Mese, Geschäftsführerin der Deutschen Unternehmerbörse DUB.de, und Torben Leif Brodersen, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Franchiseverbandes, planen die nächsten Schritte der Zusammenarbeit.

  • Es findet wieder DER Szene-Treff der deutschsprachigen Franchisewelt statt - die Franchise Expo Frankfurt & Online (FEX21).
    Mit DUB.de kostenlos auf die Franchise Expo 2021

    DUB-Promocode 3119 eingeben und Gratis Ticket sichern.

  • So finden Sie das passende Franchise-System

    Das geeignete Franchise-System zu finden ist keine leichte Aufgabe. Doch wenn Sie die richtigen Fragen zur richtigen Zeit stellen, kommen Sie Ihrem Ziel einen großen Schritt näher.

  • Franchise Expo 2020:
    Franchise Expo 2020: Online Edition

    Dieses Jahr findet die Franchise Messe 2020 nicht in Frankfurt, sondern online statt. Blättern Sie hier vorab durch das virtuelle Messemagazin.

  • RE/MAX Germany auf Höhenflug
    RE/MAX Pressemitteilung

    RE/MAX Germany konnte im Jahr 2019 das erfolgreichste Geschäftsjahr seit seiner Gründung 1973 verzeichnen. Das Unternehmen verkündete, nach Expansionskurs, für das kommende Jahr große Erfolge.

  • Franchise Trends 2020
    Franchise Trends 2020

    2020 ist bereits in vollem Gange und bringt frischen Wind in die Franchising Welt. Das erwartet die Franchise Branche im neuen Jahr.

  • Franchise Trends 2020
    Aktuelle Franchise-Trends

    In Sachen Franchising liegen im Jahr 2020 die Sparten Fitness, Gesundheit und Umweltschutz im Trend. Auch das Konzept des „Multi Unit Franchising" ist weiterhin beliebt.

  • Greenfranchising
    Die Zukunft ist grün

    Ökologische Ansätze sind Kern des Greenfranchising. Immer mehr Franchisenehmer setzen auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Ein Ansatz, der sich bezahlt macht.

  • FEX19 - Der Rückblick
    Franchise Expo 2019 - Der Rückblick

    DUB.de war vor Ort – Welche Themen beschäftigte die Branche? Gespräche mit Besuchern und aktuellen Franchisepartnern geben Antworten.

  • BESTER FRANCHISENEHMER DER WELT
    BESTER FRANCHISENEHMER DER WELT

    Eine Fachjury hat fünf Franchisenehmer nominiert heute, die heute im Finale stehen. Doch nur einer der Finalisten wird als „Franchisenehmer der D-A-CH Region“ gekürt.

  • Franchise: Deutschland ist attraktivster Franchising-Standort
    Franchise: Traumstandort Deutschland?

    Franchising in Deutschland ist laut dem International Franchise Attractiveness Index die beste Wahl wenn es um den idealen Standort geht.

  • Dienstleistung oder Einzehlandel: Wo finde ich das passende Franchise Unternehmen?
    Zwei Franchise Konzepte – eine Entscheidung

    Ladengeschäft oder Dienstleistungsunternehmen aufmachen? Das sollte man als Franchise-Interessierter am Anfang klären - über die Vor- und Nachteile der Konzepte.

  • Franchise Expo 2019 in Frankfurt
    Franchise Expo 2019 – die erfolgreiche Messe geht in die zweite Runde

    Die deutsche Franchisewirtschaft kann sich auf die nächste Franchise Expo (FEX19) in Frankfurt freuen. Sie wollen das Event nicht verpassen? Über den DUB.de-Promocode erhalten Sie freien Eintritt.

  • Franchise gründen - der Weg zum Unternehmer
    Franchise gründen - der Weg zum Unternehmer

    Als Unternehmer durchstarten, möchten viele aber oftmals fehlt eine zündende Idee. Ein Franchise gründen, bedeutet Selbstständigkeit mit geringem Risiko. So funktioniert der Einstieg in die Branche.

  • Bester Franchisenehmer der Welt - jetzt Nominierung abgeben

    Nominieren Sie Ihre Franchisenehmer zum internationalen Award und präsentieren Sie Ihr Franchise-System und Ihre Marke auf internationaler Bühne.

  • Franchiseunternehmen verkaufen – So geht der Franchise Resale!
    Franchiseunternehmen verkaufen – So geht der Franchise Resale!

    Häufig werden in Franchise Verträgen auch Vorkaufsrechte festgeschrieben. Was bedeutet das nun im Falle eines gewünschten Weiterverkaufs?

  • Weniger Risiko und gute Erfolgschancen -
    Franchise: Weniger Risiko und gute Erfolgschancen

    Franchise-Gründer profitieren von einer bereits ausgereiften Idee und einem am Markt erprobten Konzept. Doch was gilt es auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu beachten? Ein ausführlicher Überblick.

  • Altenpflege und -betreuung entwickelt sich hinsichtlich aktueller demografischer Entwicklungen zu einem der kommenden Franchise-Trends.
    Wachstumsmarkt Altenpflege – Franchisekonzepte als ideale Basis

    Der demografische Wandel bringt Schwung in die Gesundheitsbranche. Das gilt auch für den Pflegemarkt insbesondere Die Altenpflege, die sich hinsichtlich aktueller Entwicklungen zu einem der kommenden ...

  • Franchisesysteme in der Krise
    Die richtige Strategie - Insolvenzen und andere Franchisenehmer-Exits richtig anpacken

    Auch gut organisierten Franchisesystemen bleiben Krisen nicht erspart – so kann es etwa durchaus passieren, dass einem Franchisenehmer finanziell die Luft ausgeht und er Insolvenz anmelden muss.

  • Positive Bilanz für Franchise-System Town & Country Haus in 2018
    Ein solides Fundament

    Positive Bilanz für Franchise-System Town & Country Haus in 2018 - Insgesamt 64 Partner haben sich im vergangenen Jahr mit dem Franchisegeber selbstständig gemacht.

  • Das Franchise Prinzip: Auch im Bereich Nachhilfe zahlt sich ein etabliertes Franchisegeber aus
    Franchise mit Köpfchen – die Nachhilfe-Branche unter der Lupe

    Studienkreis konnte auch dieses mal die Tester überzeugen und wird erneut „Testsieger der Nachhilfe-Institute“.

  • Green Key-Empfehlung für mobilen Fritteusenservice

    Franchisegeber FiltaFry, gehört zu den ersten Lieferantenservices, die durch die DGU (Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung) das Green Key Eco-Label erhielten.

  • Town & Country Haus
    Franchisesysteme im Vergleich

    Rund 950 Unternehmer-Systeme bieten ihre Franchisepartnerschaft am Markt an. Wer alleine Systemauszeichnungen und Gebührenstrukturen vergleicht, springt zu kurz. Entscheidend ist die Frage nach dem Gewinn- ...

  • Nachfolge im Franchise

    Als Franchisenehmer mit wenig Eigenkapital zum eigenen Unternehmen? Ein Beispiel aus Ravensburg zeigt, wie der Weg zur Gründung aussehen könnte.

  • Standards im Systemmanagement

    Die Systemzentrale hat eine weitaus größere Rolle als nur die Lizenzen an Franchisenehmer zu vergeben. Wie ein Co-Manager hilft sie dabei, das Franchisesystem zu etablieren und erfolgreich zu führen.

  • Schneller Deal - Franchisegeber in der mobilen Fritteusenreinigung

    Zügig und effizient läuft die Suche nach Franchisenehmern bei FiltaFry ab. Im besten Fall vergeht von der Bewerbung bis zur Vertragsunterzeichnung nur ein Monat. Wobei achtet der Franchisegeber bei der ...

  • FiltaFry erhält Auszeichnung für Partnerzufriedenheit

    Nachhaltige Arbeit in der Franchise-Gastronomie - FilterFry erhält den Deutschen Exzellenz-Preis mit der Wertung "ausgezeichnet".

  • Standortanalyse für Franchisebetriebe
    Standortanalyse für Franchisebetriebe

    Es liegt in der Verantwortung des Franchisenehmers, sich über die Chancen und Risiken eines in die engere Wahl gezogenen Standortes eingehend zu informieren und sie zu bewerten.

  • Frauen im Franchise
    Mehr Möglichkeiten für Frauen im Franchise

    Eine Umfrage des Deutschen Franchise-Verbands zeigt: Unter den Führungskräften in den Systemen gibt es relativ wenige Frauen. Das dürfte sich in den nächsten Jahren aber ändern.

  • Town und Country Haus
    Town & Country im Interview

    Town and Country Franchise Leiter Benjamin Dawo erläutert den Erfolg des Geschäftsmodells und spricht über Franchise-Partner, Neugründung und Nachfolge beim Bau Franchise.

DUB-Franchisebörse

Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen unter einer starken Marke und in einem getesteten Markt.
Finden Sie jetzt das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis

Was Unternehmer wissen müssen

DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis

Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick

Das interessiert andere Leser