Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DUB_Beihefter_Herbst_16

Matthias Müller: Inzwischen habe ich keinen Zweifel daran, dass sich diese revolutionäre Tech- nologie etablieren wird. Das autonome Fahren wird die Lebensqualität unserer Kunden stark erhöhen. Das Smartphone bleibt dabei nicht außen vor, son- dern wird ein wichtiger Teil des Fahrerlebnisses. Wie erzeugen Sie ein Innovationsklima bei VW? Müller: Der Volkswagen Konzern ist ein sehr innovatives Unternehmen. Aber wir sind immer noch recht traditionell aufgestellt. In der neuen Volkswagen hat in den vergangenen Monaten viele Schlagzeilen produziert. Darunter viele negative. Doch in Wolfsburg will man nach vorn, nicht zurück schauen. Mit der „Strategie 2025“ stellt der Konzern Elektrofahrzeuge und Dienste wie Carsha- ring oder selbstfahrende Taxis ins Zentrum der Ge- schäfte. CEO Matthias Müller zeichnet sein Bild der Zukunft von Wirtschaft und Mobilität. DUB UNTERNEHMER-Magazin: Wird autonomes Fahren das Leben verändern wie das Smartphone? BUDD-e: Die Volkswagen-Studie holt das Internet der Dinge mit an Bord des Elektro-Bullis Angreifer? Impulsgeber! PRAGMATIKER Matthias Müller, Vorstandschef der Volkswagen AG, über disruptive Angreifer, die Stärke deutscher Kernkompetenzen und den Mut der chinesischen Firmen. TITELTHEMA 28 DUB UNTERNEHMER-Magazin DUB_Beihefter_Herbst_2016_008-032.indd 28 01.09.16 18:33 DUB_Beihefter_Herbst_2016_008-032.indd 2801.09.1618:33

Seitenübersicht