Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DUB_Beihefter_Herbst_16

MEHR ONLINE Das komplette Interview lesen Sie online unter: DUB.de/CEO setzen. Wir haben mit Digital McKinsey die Platt- form geschaffen, um Klienten aus einer Hand bei ihren heutigen Herausforderungen zu begleiten: Big Data, digitale Geschäftsmodelle, Unternehmens- und IT-Strategie, Implementierung. Das ist einzig- artig in der Branche, und darauf bin ich stolz. Wie fördern Sie das Innovationsklima innerhalb von McKinsey? Baur: Erstens haben wir eine Kultur geschaffen, in der jeder Einzelne stets das Althergebrachte infrage stellt. Wir nennen das „Obligation to engage“ und „Obligation to dissent“, also nicht nur das Recht zum Widerspruch, sondern die Pflicht dazu. Die Begründung „Das haben wir schon immer so gemacht“ steht bei McKinsey auf dem Index. Cornelius Baur, Deutschlandchef des weltweiten Marktführers in der Strategieberatung, verrät, warum Althergebrachtes für ihn nicht zählt und wie er seine Branche disruptiert. DUB UNTERNEHMER-Magazin: Eine Branche nach der anderen wird von der Digitalisierung überrollt. Unternehmensberater müssen damit Schritt hal- ten, ja voraus sein. Wie gelingt das? Cornelius Baur: Wir unterstützen andere bei deren Innovationen. Dafür erfinden wir uns selbst immer wieder neu, damit wir die richtigen Impulse Pflicht zum Widerspruch NEUE KULTUR Cornelius Baur, Deutschlandchef von McKinsey, über die Revolution in der Unternehmensberatung und den Spaß am nicht selbstfahrenden Auto. Mensch und Maschine: Künstliche Intelligenz und Robotik werden das Leben verändern TITELTHEMA 16 DUB UNTERNEHMER-Magazin DUB_Beihefter_Herbst_2016_008-032.indd 16 01.09.16 18:32 DUB_Beihefter_Herbst_2016_008-032.indd 1601.09.1618:32

Seitenübersicht