Management

Unternehmen suchen & finden

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen

Top-Objekt

Personenbeförderungsunternehmen

Branche: Dienstleistungen
Umsatz: 2,0 Mio. €
Mitarbeiter: 40
Gewinn: bis 0,5 Mio. €
Preis: 0,9 Mio. €

Objekte der Woche

 

Das Internet der Dinge

Vernetztes Fahren, Wohnen, Kaufen – US-Firmen mischen alle Branchen auf. Weiterlesen

Management

  • Kreative Topmanager

    Großunternehmen müssen kreativ und innovativ sein, um sich im Markt behaupten zu können. Zu diesem Zweck schaffen Topmanager Freiräume für Experimente. Ihr Credo: Um innovativ zu sein, ...

  • „Gelebter Gründergeist“

    Marc Stilke, CEO von Immobilienscout24, sieht sich als angestellter Entrepreneur. Im Exklusivinterview spricht er über Unterschiede wie Parallelen zu Inhabern und seine unternehmerische ...

  • Das Internet der Dinge

    Vernetztes Fahren, Wohnen, Kaufen – US-Firmen mischen alle Branchen auf.

  • Die Ritter der Schwafelrunde

    Manager verschwenden immer mehr Arbeitszeit in unergiebigen Meetingmarathons. Dabei können schon kleine Tricks Besprechungen viel effektiver machen.

  • „Alles wird skandalisiert“

    Die Initiative Hamburger Wirtschaftsbrücke bringt Politik, Wirtschaft und Medien an einen Tisch. Mit Ehrengast Wolfgang Bosbach (MdB) diskutierte die Runde über Populismus und Polemik ...

  • „Unmittelbarer Impuls“

    Zum 30-jährigen Jubiläum der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) kann der Gründergeist vielerorts im Land einen Schub gebrauchen. Ein Gespräch über das Wie mit den ...

  • Corporate Social Responsibility

    Die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Unternehmensphilosophie

  • Immer top informiert: Der Handelsblatt Digitalpass

    Einmal kaufen. Alles nutzen. Testen Sie den Handelsblatt Digitalpass für 4 Wochen kostenlos.

  • Risikofaktor "Just in time"

    Viele Konzerne fürchten, dass ihre Lieferkette reißt. Neue Dienstleister machen aus dieser Angst ein Geschäft.

  • Träum weiter

    Im Büro ein Nickerchen halten? Diesen Produktivitätsturbo nutzen US-Unternehmen wie Google und AOL. Deutsche Arbeitgeber dagegen verschlafen den Trend.

  • Was uns antreibt

    Der Begriff wird so inflationär gebraucht, wie er schwammig ist. Was motiviert uns und andere? Dr. Gabriele Wolff, Coach und Entrepreneurin, unternimmt einen Parforceritt durch die ...

  • Auf neuen Wegen ans Personal

    Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zu einem Problem für die Unternehmen. Die Personalmanager müssen umdenken und bei der Mitarbeitersuche Kreativität beweisen.

  • Partnersuche in Fernost

    Mit Joint Ventures fällt der Einstieg in viele Auslandsmärkte leichter. Doch der lokale Mitgesellschafter sollte sorgfältig ausgewählt werden.

  • "Wäre unser Gehirn ein Auto, gäbe es einen Warnhinweis"

    Der Hirnforscher der Berliner Charité entschlüsselt das Unterbewusstsein. Mit Claudia Obmann sprach der Wissenschaftler darüber, wann Manager Fehlentscheidungen treffen, warum abrupte ...

  • Am Anfang war das Wasser

    Samstags gibt es Schokolade, am Sonntag steht die Produktion still: Adelholzener gehört einem Orden - und ist einer der erfolgreichsten deutschen Getränkekonzerne.

  • Print lebt

    Das DUB UNTERNEHMER-Magazin hat Mittelständler gefragt: Worauf kommt es Ihnen in Ihrer Kommunikation an? Welches sind die gängigen Medien, und wie kommunizieren Sie in Zukunft?

  • Markenzeichen: Roter Knopf im Kopf

    Seit 90 Jahren gibt es Tipp-Kick nahezu unverändert. Dank der Leidenschaft und Genügsamkeit der Eigentümer überlebt der Hersteller des zeitlosen Kult-Spiels.

  • „Urlaub ist überflüssig“

    Martin Kind spricht Klartext. Beim DUB UNTERNEHMER-Dinner nahm der Hörgeräte-Magnat und Hannover-96-Boss zu den Themen Erfolg, Nachfolge und Fußball kein Blatt vor den Mund.

  • Guter Rat von Fremden

    Jedes zweite Unternehmen nutzt das Fachwissen externer Berater regelmäßig.

  • Bescheiden zum Erfolg

    Gästehaus statt Palast: Papst Franziskus wohnt bescheiden und führt die katholische Kirche ganz ohne Pomp. Dabei handelt er nach dem Muster jesuitischer Ordensregeln. Was Unternehmer aller ...

  • Alle Potenziale nutzen

    Die Ideen der Mitarbeiter sollen dazu beitragen, Kosten zu senken. Dafür braucht man ein funktionierendes System – und Führungskräfte, die ineffizientes Arbeiten sehen und verändern.

  • Auf die Marke kommt es an

    Noch immer zögern viele Mittelständler, ihre erfolgreichen Geschäftsmodelle konsequent zu vermarkten. Dabei lohnt sich die Investition in die Markenführung.

  • Wettlauf gegen die Zeit

    Ob Berater, Ingenieur oder Manager: Vor manchen Geschäftsreisen ins Ausland sind ärztliche Untersuchungen Pflicht - doch nicht alle Firmen wissen davon.

  • Attraktives Geschäftsfeld für Freiberufler

    Onlineplattformen helfen bei der Suche nach Cloud-Experten.

  • Sind Sie sicher?

    Nahezu alle Betriebe werden mittels elektronischer Datenverarbeitung verwaltet, teils mit Tausenden Kundendaten täglich. Doch wiesteht es um den Schutz der Informationen und die Sicherheit ...

  • Erfolg ist Verhandlungssache

    Zehnmal täglich verhandeln Führungskräfte im Schnitt. Wie gut sie sich in den Gesprächen durchsetzen, wird auch durch ihre Taktik bestimmt. Der Erfolg beginnt schon mit der Vorbereitung.

  • Kühler Kopf beim Turnaround

    Wenn die Kosten steigen, der Absatz stockt und der Umsatz sinkt, darf das Management keine Zeit verlieren. Wie mittelständische Unternehmen Restrukturierungen am besten angehen.

  • Frage des Vertrauens

    Wie lautet die Frage, auf die „Führung“ die Antwort ist? So leitet der renommierte Managementberater Reinhard Sprenger seinen Vortrag ein. Sein Credo: Führungskräfte sollten ihren ...

  • Erfolg beginnt im Kopf

    Was verbindet Mark Zuckerberg und Wickie den Wikinger? Ihr Erfolg beginnt im Kopf. Der eine erdachte Facebook, der andere hilft seinen Freunden mit klugen Einfällen. Die Idee ist die Basis ...

  • Großprojekte im Fokus

    Projektinvestitionen sind oft Meilensteine bei der Erreichung strategischer Ziele. Häufig gehen damit hohe Risiken einher, die besonderer Aufmerksamkeit von Management und Aufsichtsrat ...